Unsere zweibeinigen und vierhufigen Sportler aus dem Stall stellen sich vor:


Alina Schneider

Name:
geb.:
Beruf:
Reiterin von:



Erfolge und Ausbildung:
Alina Schneider
2001
Gymnasialschülerin Klasse 9
Sir Schoko, FST Be Happy und Flying Be


Alina ist zweifache Sächsische Meisterin in der Ponydressur mit Night Magic von Franziska Vos. Mit ihm durfte sie 2014 und 2015 an dem Hamburger Derby teilnehmen, wobei sie einmal platziert war.
2014 startete sie ebenfalls mit ihm in Konberg auf dem Schafhof zum Sichtungsturnier für den Preis der Besten und auf der Deutschen Jugendmeisterschaft.
Außerdem nahm das Paar mehrfach erfolgreich an den Süddeutschen Ponymeisterschaften teil.
 

Sir Schoko und Flying Be stellte sie im letzten Jahr erfolgreich in Jungpferdeprüfungen vor.
Mit Flying Be durfte Alina am Bundeschampionat teilnehmen.
Mit Be Happy, der erst seit Mitte des Jahres 2015 bei Alina ist, konnte sie Kreismeister der offenen Klasse werden und nahezu bei allen Starts mit ihm vordere Platzierungen erreiten.




Flying Be

Geschlecht:
Farbe:
Stockmaß:
geb.:
Mutter:
Muttervater:


Erfolge und Ausbildung:
Stute
Fuchs
1,44 m
18.03.2010
Ladenhojs Freja
Laangas Trinket


Flying Be hat ein unwahrscheinlich erfolgreiches Jahr hinter sich. Sie gewann mit Alina im Sattel zahlreiche Dressurpferdeprüfungen der Klasse A und L.
Die Qualifikation zum Bundeschampionat schaffte sie zweimal über eine Dressurpferdeprüfung A und einmal sogar über eine Dressurpferdeprüfung L.
Auf dem Bundeschampionat konnte das Paar sich zweimal im Mittelfeld einer starken Konkurrenz plazieren.
 

Den Titel Landeschampionesse der 5-jährigen Dressurponys konnten die beiden auch mitnehmen.
Derzeit befindet sich Flying Be auf dem besten Weg kommende Saison in L** Prüfungen an den Start zu gehen.
Alina ist überglücklich und dankbar, dass sie Flying Be reiten darf und möchte sich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei den Besitzern dafür bedanken.




Stella Marlen Fiege

Name:
geb.:
Beruf:
Reiterin von:


Erfolge und Ausbildung:
Stella Marlen Fiege
2003
Schülerin Klasse 7
Magic (Pony)


Stella bestritt dieses Jahr ihre erste Turniersaison mit den erst 4-jährigen Magic.
Die beiden haben sich super geschlagen.
Auf ihrem ersten Turnier übertraf sie alle Erwartungen und platzierte sich in beiden Prüfungen.
Als nächstes kam dann die Kreismeisterschaft der Junioren, die sie sofort gewinnen konnte und zur Erzgebirgsmeisterin geehrt wurde.
 



Franziska Vos

Name:
geb.:
Beruf:
Reiterin von:



Erfolge und Ausbildung:
Franziska Vos
1995
Studentin
Night Magic, Oxana und Snoopy


Franziska ist schon einige Jahre super erfolgreich mit Oxana und Night Magic in Dressurprüfungen bis zur Klasse S** unterwegs.
In diesem Jahr erreichte sie die 10 Siege in der schweren Klasse, was bedeutet das sie ihr Goldenes Reitabzeichen verliehen bekam.
Mit Oxana konnte sie ganz knapp die Sächsische Jugendmeisterschaft der Jungen Reiter für sich entscheiden. Das Paar durfte im Herbst am Lehrgang das Albedyll Fördercups teilnehmen und wurde vom Bundestrainer gelobt.
 

Im MDJC ging sie mit dem Erfolgspony Night Magic und mit Oxana an den Start. Night Magic konnte sich aber klar gegen die Großen durchsetzen und gewann mit seiner Reiterin als einziges Pony den Cup. Auch mit ihm feierte Franziska zahlreiche Siege und Platzierungen.
Mit Snoopy startete sie in Dressurpferdeprüfungen Klasse A und L und auch da hatte die Konkurrenz wenige Chancen.
Das ein oder andere Springen bestritt sie ebenfalls mit Snoopy.




Wim

Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Stockmaß:
geb.:
Mutter:
Muttervater:
Vater:


Erfolge und Ausbildung:
Wallach
Brauner
Deutsches Reitpony
1,55 m
19.05.2005
Duchesse
Durello
Viorello


Wim erreichte schon in jungen Jahren zahlreiche Plat­zie­run­gen und begeisterte immer wieder mit seiner Ge­las­sen­heit. Er wurde als junges Pferd schon in Führ­zü­gel­wett­be­wer­ben eingesetzt. Seine Erfolge ließen sich nicht mehr bremsen, sodass er sich mit Madlen über A-Dressuren bis zu aktuellen Siegen und Platzierungen in L-Dressuren vorarbeitete.
Wim ist in L-Dressuren sicher unterwegs.
 



Snoopy

Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Stockmaß:
geb.:
Mutter:
Muttervater:
Vater:


Erfolge und Ausbildung:
Wallach
Schwarzbrauner
Hannoveraner

2009
Mona Lisa
Metternich
Sarkozy


Snoopy ist in der Dressur bis zur Klasse L erfolgreich.

In der ver­gan­genen Saison konnte er in Dres­sur­pfer­de­prü­fungen der Klasse A und L zahl­reiche Plat­zierungen erreichen. Er ist jedoch auch in Springen unterwegs gewesen und konnte sein dort seine viel­seitige Ausbildung beweisen.
Snoopy ist auf dem Weg die Lektionen der Klasse M zu erlernen.